fbpx
 MENÜ

20 Jahre Laufen für den guten Zweck: Die Vorfreude wächst

Es sind noch knapp fünf Wochen bis zum Anmeldeschluss am 25. Mai – Zeit für ein Update zur Jubiläumsausgabe des Hamburger Originals am 18. Juni.

Bevor wir jedoch auf den Veranstaltungstag zu sprechen kommen, möchten wir Sie unbedingt auf die folgende Solidaritätsaktion unseres offiziellen Ausstatters ARTIVA SPORTS, der Spezialist für 100% individuell gestaltete Team-Shirts, hinweisen:

Wenn Sie auf 25% der Fläche Ihres Team-Shirts Solidarität mit der Ukraine zeigen, spendet Artiva im Gegenzug 25% des Shirtpreises zugunsten der notleidenden ukrainischen Bevölkerung.

Hier können Sie Ihre Ukraine-Solidaritätsshirts sofort selbst gestalten und bestellen.

Männershirts: https://www.artiva-sports.com/ukraine-shirt-men.html

Frauenshirts: https://www.artiva-sports.com/ukraine-shirt-women.html

Alles, was Sie sonst noch zum Thema Team-Shirts von Artiva wissen sollten, erfahren Sie hier.

Nicht nur viele Firmenteams bereiten sich schon auf das Teamereignis vor, auch die Mannschaft von Witters Sportfotografie richtet ihre Kameraobjektive langsam, aber sicher Richtung HafenCity aus! Schließlich spielt unser Partner eine wichtige Rolle: Die Fotoprofis rücken jedes teilnehmende Team beim traditionellen und heißgeliebten Gruppenbild an der Fotowand ins richtige Licht. Kurz darauf wird jedes Team beim Start nochmals im Standbild festgehalten. Beide Fotos stehen kurz nach dem Event wie gewohnt auf der Veranstaltungswebseite zum Download zur Verfügung.

Die Vorfreude auf den besonderen Charity-Lauf in der HafenCity befindet sich bei unserem Moderatoren-Duo Lou Richter und Sven Flohr auf einem Dauerhoch: “Vielfalt ist die Würze des Lebens – und keine Sportveranstaltung ist so vielfältig wie der Hafen City Run. Großkonzerne und Kindergärten, Modell-Athlet*innen und Sesselpupser, kein Wettkampfstress, dafür ein echtes “Wir-Gefühl” – und das auch noch für einen guten Zweck. Mehr geht bzw. läuft nicht!”, so Lou Richter.

Die Beiden werden am Morgen des 18. Juni wieder mit geölten Stimmbändern ihren mehrstündigen Einsatz an der Startlinie beginnen: Jedes teilnehmende Team wird in bewährter Manier vor dem Start individuell vorgestellt und danach auf die ca. 4 kilometerlange Strecke geschickt. Alle Gruppen dürfen sich also schon jetzt auf ihre 30 Sekunden Berühmtheit an der Startlinie freuen.

Am 18. Juni werden aber nicht nur die Stimmen der Kult-Moderatoren zu hören sein, auch zahlreiche Teamleitungen und Teilnehmende werden am Mikrofon zu Wort kommen: Und zwar bei Hamburg 1. Die Vorbereitungen unseres TV-Partners laufen derzeit auf Hochtouren, um wieder mehrere Stunden live über den Run aus der HafenCity berichten zu können – im TV und im Stream.

Wenn Sie schon vorher mitteilen möchten, warum Sie beim HafenCity Run 2022 mitlaufen, können Sie uns gern eine E-Mail an wirlaufenmit@hafencityrun.de schreiben. Einige Zitate werden auch im Hamburger Abendblatt veröffentlicht. Vielleicht ist Ihr Statement dabei. Mehr dazu hier.

Dies schon mal als ersten Vorgeschmack auf den Jubiläums-Run! Weitere Highlights und den Ausblick auf den geplanten Streckenverlauf gibt es in Bälde.

Die Anmeldung – für Teams ab 10 Personen – ist bis zum 25. Mai hier geöffnet. Der Spendentopf zugunsten des Hamburger Abendblatt hilft e.V. füllt sich mit jedem gemeldeten Team und jeder erworbenen Startnummer. Pro Team fließen 10 Euro und pro Teilnehmer*in 5 Euro an unseren Charity-Partner. Mehr erfahren…

Unser Team freut sich auf Ihr Team!

 

BMS Die Laufgesellschaft

weitere News

© 2022 BMS Die Laufgesellschaft mbH