fbpx
 MENÜ

Gemeinsam für den guten Zweck – beim digitalen HafenCity Run 2021

Der HafenCity Run verbindet seit fast zwei Jahrzehnten Bewegungsdrang, Team-, Entdeckergeist und den Charity-Gedanken zu einem einzigartigen Aktiv-Event. Seien auch Sie dabei, wenn Norddeutschlands Wirtschaft wieder die Laufschuhe für den guten Zweck schnürt. Wählen Sie beim zeitlich und räumlich entzerrten Lauf durch die HafenCity aus mehreren Strecken mit unterschiedlichen Längen und verbringen Sie gemeinsam aktive Stunden mit dem Kollegium, Freunden und Familie, dem Verein oder dem Stammtisch in einem der spannendsten Entwicklungsräume Hamburgs.

Nutzen Sie auf Wunsch die begleitende App für das Tracking und einen kleinen sportlichen Anreiz und behalten Sie Ihre Laufgemeinschaft über die teaminterne Landingpage im Auge. Von der Meldegebühr fließt ein Teilbetrag an den Hamburger Abendblatt hilft e.V.. Der langjährige Charity-Partner unterstützt damit gemeinnützige Projekte, die sich um die Förderung von Kindern und Jugendlichen, häufig aus sozial benachteiligten Familien, kümmern. Die Hilfe kann sich z.B. auf soziale, kulturelle, gesundheitliche oder sportliche Aspekte/Bereiche/Angebote erstrecken.

 

So findet der HafenCity Run 2021 statt

Der Traditionslauf wird in diesem Jahr räumlich und zeitlich entzerrt durchgeführt. Alle Teams haben die Möglichkeit, im Zeitraum vom 16. bis 31. Oktober so viele HafenCity-Strecken, wie und wann sie möchten, zu absolvieren – ganz ohne Leistungsdruck.

 

Das Wichtigste auf einen Blick

 

  • Der digitale HafenCity Run 2021 findet über zwei Wochen von , 16. Oktober, 00.00 Uhr bis So., 31. Oktober, 23.59 Uhr in der HafenCity statt.
  • Mindestgröße eines Teams in der Anmeldung: 10 Personen, nach oben keine Grenzen. Der Anmeldeschluss ist am 27. September 2021, 23.59 Uhr.
  • Es werden mehrere Laufstrecken durch die HafenCity für den Benefizlauf angeboten, diese sind unterschiedlich lang (voraussichtlich im Korridor von ca. 3,5 bis 5,5 km). Die Teilnehmer dürfen sich auch auf Streckenverläufe aus frühen/früheren Jahren freuen, z.B. aus dem Jahr 2004 unter dem Motto Auf den Spuren von Sir Bob Geldof.
  • Teilnehmer können sich auf eine Strecke beschränken oder mehrere/alle Strecken absolvieren (auch auf mehrere Tage verteilt).
  • Keine Straßensperrungen für die Veranstaltung, unterwegs gilt die StVO. Mit wie vielen Personen man gemeinsam laufen kann, hängt von der im Veranstaltungszeitraum geltenden Verordnungslage ab.
  • Die Laufstrecken werden vor dem Lauf auf hafencityrun.de mit Streckenkarte vorgestellt und in die App Laufgesellschaft Diese App dient als digitaler Begleiter, mit ihr kann man seinen Lauf tracken, die Nutzung ist optional (man kann also auch ohne Nutzung der App am Charity Run teilnehmen).
  • Jedes angemeldete Unternehmen/Team erhält auf hafencityrun.de eine teaminterne Web-Präsenz. Diese Team-Landingpage enthält u.a. das Unternehmenslogo, ein Team-Porträt und eine Liste der angemeldeten Team-Teilnehmer sowie nach dem Lauf die Urkunde zum Download.
  • Auch die langjährige Partnerschaft mit dem Charity-Partner Hamburger Abendblatt hilft e.V. (ehemals Kinder helfen Kindern) wird fortgeführt:
    • 3,00 Euro Spende pro gemeldetem Teilnehmer
    • 10,00 Euro Spende pro gemeldetem Team


Das sind die Leistungen für die Teilnehmer/teilnehmenden Teams:

  • Startnummer für jeden Team-Teilnehmer: wird per DPD (offizieller Versandpartner) zum Teilnehmer geschickt (Versand nur innerhalb Deutschlands)
  • Medaille: wird vorab gemeinsam mit der Startnummer per DPD (offizieller Versandpartner) zum Team-Teilnehmer geschickt (Versand nur innerhalb Deutschlands)
  • Ein hochwertiges Laufshirt Captiva vom offiziellen Ausstatter Artiva Sports für die jeweiligen Team-Leiter
  • Teaminterne Web-Präsenz/Landingpage auf der Veranstaltungswebseite (nur für das jeweilige Team über einen individuellen Link aufrufbar)
  • Mehrere ausgearbeitete Laufstrecken durch die HafenCity, die auch in die BMS-App Laufgesellschaft zum (gemeinsamen) Nachlaufen integriert werden
  • BMS-App Laufgesellschaft zum Tracking der absolvierten Laufstrecke (steht rechtzeitig vor dem Lauf in den App-Stores zum kostenfreien Download zur Verfügung, Nutzung optional)
  • Urkunde zum Herunterladen (PDF)
  • 3,00 Euro Spende pro gemeldetem Teilnehmer
  • 10,00 Euro Spende pro gemeldetem Team

Die Teilnahmebedingungen finden Sie hier, zur Online-Anmeldung bitte hier entlang.

 

© 2021 BMS Die Laufgesellschaft mbH