fbpx
 MENÜ

Informationen für Anlieger (Anwohner*innen und Gewerbetreibende)

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

am Sonnabend, den 1. Juni 2024, findet wieder der HafenCity Run statt. Bereits zum 22. Mal laufen Hamburger Unternehmen und Institutionen mit ihren Teams ca. viereinhalb Kilometer durch Hamburgs wachsenden Stadtteil zugunsten des langjährigen Charity-Partners „Hamburger Abendblatt hilft e.V.“

Das Veranstaltungszentrum befindet sich auf dem Baakenhöft rund um den Schuppen 29, der Start ist auf dem ehemaligen Buswendehammer Baakenhöft und das Ziel auf der Promenade Buenos-Aires-Kai. Die Veranstaltung beginnt um 09.00 Uhr (Start des ersten Teams), das letzte Team startet gegen 17.00 Uhr, der letzte Zieleinlauf dürfte gegen 17.30 Uhr stattfinden.

Die Laufstrecke können Sie dem Streckenplan entnehmen.

Die Veranstaltung wird gemäß der Anordnung der zuständigen Straßenverkehrsbehörde durchgeführt. Für die Durchführung werden am 1. Juni einige Straßen ganz oder teilweise gesperrt bzw. durch ihre Lage innerhalb der Laufstrecke nicht oder nur eingeschränkt befahrbar sein – ab ca. 07:30 Uhr bis ca. 18:00 Uhr. In diesem Zeitraum gelten für folgende Straßen/Bereiche folgende Regelungen (Änderungen vorbehalten):

REGELUNGEN AM 1. JUNI 2024:

Am Dalmannkai: Nur über Am Sandtorpark und ordnergestütze Streckenquerung anfahrbar.

Am Strandkai: Über Großer Grasbrook ordnergestützt mit Streckenquerung anfahrbar. Ausfahrt nur über Hübenerstraße, San-Francisco-Straße und Überseeallee.

Baakenallee/Kirchenpauerstraße (inkl. Lola-Rogge-Platz und Gretchen-Wohlwill-Platz): Keine veranstaltungsbezogenen Sperrungen. Ausfahrt Richtung Osten über Kirchenpauerstraße und dann über Zweibrückenstraße weiter auf B75/Billhorner Brückenstraße oder Baakenwerderstraße.

Baakenallee – „Schotterflächen“ beim Buswendehammer: Alle bisher tolerierten Fremdparker werden für den Veranstaltungstermin abgeschleppt.

Baakenhafenbrücke: Einseitig Richtung Baakenallee befahrbar. Bitte umsichtig fahren, da hier auf der westlichen Fahrspur die Laufstrecke verläuft.

Cruise Center Baakenhöft: Gesperrt. Nur veranstaltungsbezogene bzw. Rettungs-Fahrzeuge zugelassen.

Großer Grasbrook: Ist bis Am Kaiserkai befahrbar und ab Am Dalmankai nur ordnergestützt mit Streckenquerung befahrbar.

Hübenerstraße: Als Einbahnstraße eingerichtet und kann nur über Großer Grasbrook angefahren werden.

Osakaallee: Ist in beiden Richtungen voll gesperrt und kann nicht angefahren werden.

San-Francisco-Straße: Als Einbahnstraße eingerichtet und kann nur über Überseeallee verlassen werden.

Shanghaiallee: Beidseitig befahrbar und Hauptumleitung der Hafencity.

Singapurstraße: Als Sackgasse eingerichtet vom Am Sandtorkai anfahrbar.

Tokiostraße: Voll gesperrt und ist Laufstrecke.

Überseeallee: Ab Shanghaiallee Richtung San-Francisco-Straße als Sackgasse eingerichtet. Lieferverkehr für Westfield Hamburg-Überseequartier frei bis Zufahrt an der Magdeburger Brücke.

Zweibrückenstraße: Bleibt über den gesamten Veranstaltungszeitraum beidseitig befahrbar.

 

LIEFERVERKEHRE FÜR GEWERBETREIBENDE AM 1. JUNI 2024

Unter Beachtung der oben genannten Regelungen sollten Anlieferungen möglich sein. Wir freuen uns, wenn Abläufe so koordiniert werden, dass Anlieferungen/Abholungen im direkten Umfeld der Laufstrecke am 1. Juni bis spätestens 7.30 Uhr beendet sind oder frühestens ab 17.00 Uhr erfolgen.

 

Auf / Im Bereich der Laufstrecke dürfen keine Fahrzeuge abgestellt werden.

– Da wir an diesem Tag mehrere Tausend Teilnehmende in über 500 Teams erwarten, weisen wir darauf hin, dass im Bereich der Laufstrecke nur Schritttempo erlaubt ist.

– Den Anweisungen der Ordner ist Folge zu leisten.

– Auch im näheren Umfeld der Strecke bitten wir Sie um umsichtiges Fahrverhalten.

Westfield Hamburg-Überseequartier: Anfahrbar mit den genannten Einschränkungen

auf den Zufahrtsstraßen.

 

Wir danken für Ihr Verständnis und stehen Ihnen für Rückfragen gern zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen     

Ihre

BMS Die Laufgesellschaft mbH (Veranstalter)

Telefon: 040 – 636 48 98-16

E-Mail: info@hafencityrun.de

 

Anliegerinformationen als PDF herunterladen.

 

(ÄNDERUNGEN UND ERGÄNZUNGEN IM STRECKENPLAN UND BEI DEN VERKEHRSREGELUNGEN JEDERZEIT VORBEHALTEN)

© 2024 BMS Die Laufgesellschaft mbH